Trockenspritz­verfahren

Unsere gut geschulten und routinierten Mitarbeiter sowie unser sehr gut ausgestatteter Maschinenpark erlauben uns Ihre Wandoberflächen nachhaltig zu restaurieren bzw. zu sanieren.

Die Verfugung von Bruchsteinmauerwerk wird mit historischen Mörteln maschinell im Trockenspritzverfahren und damit handwerklich einwandfrei verfugt. Maschinelles Verfugen erlaubt es, große Flächen kostengünstiger und hochwertiger als durch Handverfugung instand zu setzen. Daher ist dieses Verfahren interessant für historische Stadtmauern oder z.B. Burganlagen, aber auch für den privaten Bereich.

@ Lars Petersen GmbH – powered by ONE AND O